Sinatra-Story: Vom Krug bis zum Broadway

Anfang 2004 hat Jens Sörensen seine umjubelte Premiere der Sinatra-Story im Bümmersteder Krug gefeiert.

Anfang 2004 hat Jens Sörensen seine umjubelte Premiere der „Sinatra-Story“ im Bümmersteder Krug gefeiert. In den darauf folgenden 15 Jahren ist diese musikalische Zeitreise durch das Leben und die Musik von Frank Sinatra ist zu einem besonderen Erfolg des Oldenburger Entertainers geworden. Der Sänger und Musiker ist mittlerweile mit diesem Showprogramm in ganz Deutschland und Europa unterwegs. Allein im Bümmersteder Krug wurde die „Sinatra-Story“ schon fast 80 Mal aufgeführt.

Das 15-jährige Show-Jahr soll nun am 6. April 2019 mit einer Jubiläumssonderausgabe gefeiert werden. Im Vordergrund steht dabei nicht der Lebenslauf von „Frankieboy“, sondern die ganz eigene Erfolgsgeschichte einer Darbietung, die über alle Generationen hinweg viele Menschen begeistert – eben die „Story der Sinatra-Story“. Mit diesem Konzertabend möchte Jens Sörensen besonders den Sinatra-Fans Danke sagen, die ihm über die vielen Jahre im Bümmersteder Krug die Treue gehalten haben und vielleicht einmal wissen möchten, wie alles begann und wie es sich dann entwickelt hat.

Jens Sörensen wird amüsant und unterhaltsam über viele Episoden und Anekdoten erzählen, zahlreiche Bilder werden gezeigt. Natürlich gehören Auftritte für den Bundespräsidenten am Schloss Bellevue oder ein Gastspiel für den Botschafter der Vereinigten Staaten von Amerika zu den Highlights von Sörensens Erlebnissen, aber besonders die kleinen Randgeschichten rund um die „Sinatra-Story“ sind hörenswert und werden nicht zu kurz kommen. Und natürlich werden auch die passenden Welthits von Frank Sinatra zu hören sein. Überraschungsgäste und Wegbegleiter haben sich bereits angekündigt.

Dieser außergewöhnliche und festliche Abend findet nur einmal statt, deshalb werden die besten Plätze schnell vergeben sein. Eine frühzeitige Reservierung ist also sinnvoll. Selbstverständlich wird sich die Küche vom Bümmersteder Krug ebenfalls entsprechend vorbereiten und für den kulinarischen Rahmen sorgen.

c